Vektorgrafik ohne Adobe? Mit Inkscape ein "Kinderspiel"

von adrian

Inkscape

Unter: http://inkscape.org kann man das Programm auch für Windows und Mac downloaden, in Linux installiert man es einfach per Software-Center oder Synaptic.

Nach dem ersten Start sieht man die Oberfläche, welche an andere Vektor-Grafik Programme erinnert.

Die Einarbeitung dauert einige Stunden, wenn man wie ich noch keine Ahnung von Vektorgrafik hatte gehts unter Umständen auch ein paar Tage - aber dann kann man mit Inkscape sehr gute Ergebnisse erzielen, die sich nicht hinter den kostenpflichtigen Programmen verstecken müssen.

 

Es gibt einige gute Tutorials auf Youtube, welche einem den Einstieg erleichtern:

Tutorials auf Youtube

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben